Jahresrückblick 2013

schal

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu und es ist an der Zeit gemütlich bei einem warmen Getränk auf die zurückliegenden Spiele zu blicken. Wirft man einen Blick auf die Tabelle, so muss man zweifelsfrei feststellen, dass keiner vor der Saison damit gerechnet hätte, wenn man ehrlich ist. Nachdem das Ziel Klassenerhalt letzte Saison erst ziemlich am Ende erreicht wurde, stehen wir aktuell, mit einem Spiel weniger, auf dem 2. Tabellenplatz. Und das zu recht! Das Team ist manchmal gar nicht mehr wieder zu erkennen. So wurden einige Gegner locker mal mit einem 4:0 wieder nach Hause geschickt. Und das mit einer Leichtigkeit und Spielfreude, dass man denkt, es herrsche ein Zweiklassenunterschied. Klar ist es noch sehr früh in der Saison, aber einige von uns fangen schon damit an, von der Kreisklasse zu träumen. Also Jungs! Macht weiter so. Verzaubert uns weiterhin mit Traumfußball und lasst uns gemeinsam den Traum vom Aufstieg wahr werden lassen. Jetzt zur eigenen Entwicklung. Man muss sagen, dass das auch unsere Saison ist. Fast jedes Spiel sind Leute von uns am Start und versuchen mit Fahneneinsatz und Gesängen das Team nach vorne zu treiben. Außerdem planten wir eine größere Choreografie und die nächsten sind schon wieder in Planung. Dass wir die beste Fankurve in der A-Klasse haben, hat sich ja mittlerweile herumgesprochen. ;-) Aber da geht noch mehr! Macht euch auf nach krassere Aktionen bereit und helft mit, dass die Nordkurve noch besser wird. In diesem Sinne verabschieden wir uns in die Winterpause. Wir sehen uns beim Hallenturnier im Januar! Immer vorwärts! ULTRAS!

Wir wünschen allen eine erholsame Winterpause und ein gutes neues Jahr 2014!